Archive for September, 2014

Frankfurt BEI Nacht 6

OST-TOUR Der Osten Frankfurts verströmt noch den Duft eines ehemaligen Indus¬trie- und Handelsgebietes, auf etwas andere Weise ist es das auch heute noch. Entlang der Hanauer Landstraße, des längsten Autosalons der Welt, haben sich neben Design-Outlets und exklusiven Möbelmärkten trendige Clubs und ausgefallene Lokale angesiedelt. Weitere städtepla-nerische Großprojekte, wie die Ansiedlung der Europäischen Zentralbank auf […]

Frankfurt BEI Nacht 5

NORD-TOUR Frankfurts Norden zeigt sich als lebendiger Wohnbezirk, in dem man Bü¬rokomplexe und Hochhäuser vergeblich sucht. Stattdessen ruhige Stra¬ßen, kuschlige Plätze und typische Frankfurter Sandsteinfasaden. Auch die Größe der Gastronomiebetriebe passt sich (gezwungenermaßen) den Vorgaben an. Hier findet man schöne, Restaurants, urig-gemütliche Wirt¬schaften und kleine Szenelokale. FONTANA Dl TREVI Bella Borna. Mittelweg 30, Tel. 069551318, […]

Frankfurt BEI Nacht 4

WEST-TOUR Der wilde Westen Frankfurts ist das Bahnhofsviertel. In keinem Stadtteil Frankfurts zeigen sich die Vielfalt, das Multikulturelle, aber auch die Ge¬gensätze schärfer als hier. FHier sitzt der Business-Dress neben dem Kaf¬tan, hier liegt der indische Kramladen im Schatten der Glaspaläste, hier stoßt das Milieu an die Hochfinanz, gewachsene Stadtgeschichte an mo¬derne Stahlarchitektur. Hier spricht […]

Frankfurt BEI Nacht 3

CITY-TOUR Zwischen den Bürotürmen, rund um die Haupt- und Konstablerwache, wo tagsüber reges Gedränge herrscht, wird es abends deutlich ruhiger – aber nicht weniger interessant. Entlang der Schaufenster lässt es sich wunder¬bar flanieren und bummeln. Die Große Bockenheimer Straße, die so ge¬nannte “Fressgass”, ist dabei kaum zu umgehen und mit ihren Seitengas¬sen und dem Opernplatz […]

Frankfurt BEI Nacht 2

DIE SÜD-TOUR Sachsenhausen ist nicht nur Stammviertel historischer Apfelweinlokale, es ist auch ein mondäner Stadtteil mit ausgesuchten Adressen aller Cou¬leur. Die Rittergassen und die Klappergasse waren über Jahre Symbole für ein pralles, meist touristisches Vergnügungsviertel. Auch heute noch reiht sich dort Wirtschaft an Wirtschaft. Nach und nach erwacht das “Bermuda-Dreieck” wieder zu neuem Leben, und […]

Frankfurt BEI Nacht

RESTAURANTS UND GASTSTÄTTEN IN FRANKFURT Die vielfältigen Gesichter und die Internationalität Frankfurts spie¬geln sich auch in der gastronomi¬schen Landschaft wider. Mit mehr als 3 000 Betrieben im Stadtbe¬zirk, die sich in mehr als 100 Län¬der- und Themenküchen klassifi¬zieren lassen, verfügt Frankfurt über eine der dichtesten Gastro¬nomieszenen Deutschlands. Ob historisch, urban, modern oderszenig, ob äthiopisch, kalifornisch […]

Einkaufserlebnis Frankfurt 2

ASCHENPUTTEL Seit über 20 Jahren eine Topadresse für ge¬brauchte und zum Teil auch neue Designermode: Ob Kenzo oder Moschi¬no, Chanel-Kostüme oder Gucci-Handtaschen, das Umschauen lohnt. Innenstadt, An der Kleinmarkthalle 11, U-/S-Bahn Konstablerwache, Tel. 069285209, Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-17 Uhr, www. secondhand. net/aschenputtel SECON DELLE Für Ihren großen Auftritt: Elegante Abendgarderobe und schicke Business-Outfits […]

Einkaufserlebnis Frankfurt

Frankfurts Fußgängerzo¬ne zwischen Hauptwa- che und Konstablerwa¬che ist nach wie vor eine der umsatzstärksten Einkaufsmeilen Deutsch¬lands. Fast alle großen Kaufhausketten sind auf der Zeil mit Filialen ver¬treten. Exklusivität und internationale Designer¬mode findet man wenige Meter weiter in der Goe¬thestraße. Mit Gesund¬heitsbewusstsein und gemütlicher Atmosphäre locken die Wochenmärk¬te, und in Secondhand- Läden lässt sich man¬ches exklusive […]

Frankfurter Spezialitäten

APFELWEIN Besonders in Sachsenhausen, Bornheim und anderen alten Stadtbezirken hängen sie noch an den Häusern: die Reisigkränze, Kennzeichen für die Frankfurter Apfelweinwirtschaft. Der “Ebbelwei” hat durch die vielen Obstbauern rund um Frankfurt lange Tradition. Seine Geschichte lässt sich seit dem 18. Jahrhundert belegen. In der Umgebung gedeihen nach wie vor zahlreiche süße und saure Apfelsorten. […]

Rhythm is it

Frankfurt und der Jazz, diese Beziehung bestand schon lange, bevor die amerikanischen Gis das Musik- und Nachtleben der Stadt mitprägten – und besteht nach wie vor. Zwei der einflussreichsten deutschen Jazzmu¬siker, die Brüder Albert und Emil Mangelsdorff, stammen aus Frankfurt, und das jährliche Jazzfestival des Hessischen Rundfunks genießt Weltruf. Seit über 15 Jahren vergibt das […]